A- A A+

Pfarre Lanzenkirchen

Unser Kirchweihfest konnte bei strahlendem Wetter gefeiert werden. Die Festmesse gestaltete wie immer der Kirchenchor sehr feierlich, heuer mit der Friedensmesse von Lorenz Maierhofer. Fr. Ischlstöger wurde dabei für 20 Jahre Chorleitung und 30 Jahre Orgeldienst von Pater Emmanuel und von den Chormitgliedern geehrt. 
Auch heuer konnten die Gäste vor und im Pfarrheim mit Speis und Trank versorgt werden.
Wir danken allen Helfern und Helferinnen, Mehlspeisspenderinnen und Besuchern, die diesen Kirtag zu einem schönen Pfarrfest werden ließen.  

Kirtag2018 Copy
             Hier konnten die Besucher Messwein verkosten

2018 Kirtag Copy
          Eine fröhliche Runde im Pfarrheim

180929 Info Abend Lanzenkirchen

Ankündigung3 1

18072018 Kisi Messe Copy

Konzert 2018 Copy

Auch heuer verbrachten wieder Kinder aus Lanzenkirchen und Umgebung und Betreuer des KISI-Teams wundervolle Tage im Pfarrheim in Lanzenkirchen.
Die Teilnehmer übten sich im Singen, Tanzen, Lachen, Beten, im Bibellesen und Jesus erfahren. Sie erlebten Abenteuer und bildeten eine rücksichtsvolle, fröhliche Gemeinschaft.
Die Gestaltung der Mittwochabendmesse mit Gesang und Tanz erfreute alle Messbesucher.
Das Abschlusskonzert am Freitag zeigte den Eltern und anderen Besuchern, wie viel die Kinder in diesen 5 Tagen gelernt haben. Alle waren berührt und erstaunt über die Innigkeit des Gesangs und Spiels.
Danke an das Team, das mit großem Einsatz für Speis und Trank sorgte und immer bemüht war, dass sich die Gruppe wohl fühlte und alles erhielt, was sie benötigte.
Ein großer Dank gebührt allen Gönnern, die mit ihren Kuchen-, Speisen-, Getränke- und anderen Sachspenden diese erfahrungsreiche und wertvolle Woche für unsere jungen Gemeindebürger ermöglicht haben.
Alle waren einig: Eine wirklich erfolgreiche, berührende Woche! Gott sei Dank!
Pater Emmanuel bedankt sich im Namen der Pfarre bei allen Helfern und Unterstützern!

IMG 3771 Copy

Auch heuer durften wir mit vielen Ehepaaren ihren runden oder halbrunden Geburtstag feiern. Ein Paar freute sich über 60 gemeinsame Jahre, 2 über 55 und 3 Eheleute begingen ihren 50. Hochzeitstag. Natürlich durften wir auch Paare, die noch nicht so lange gemeinsam ihr Leben gestalten, in der Messe begrüßen.  Einzelsegnung aller Paare und Übergabe einer Rose an die Damen sind gewohnte Rituale bei diesem "Hochzeitsfest." "Die Familie, die miteinander betet, bleibt immer zusammen", zitierte Pater Emmanuel bei der Predigt Mutter Teresa. Alle nahmen auch die Einladung zum "Festessen" in den Pfarrsaal an, wo sie  im schön vorbereiteten Saal mit liebevoll belegten Broten und Getränken vom Pfarrgemeinderat versorgt wurden.