A- A A+

Pfarre Lanzenkirchen

Emmaus Copy 2

Der Emmausgang führte uns heuer ins Rosental zum Roten Kreuz und nicht zum Schleinzer Kreuz. Dort trafen wir uns mit den "Emmausjüngern" aus Katzelsdorf. Bei strahlend schönem Osterwetter nahmen etwa 50 Leute an der Andacht teil. Die anschließende Agape stärkte für den Heimweg und bot Gelegenheit, die andere Gemeinde des Pfarrverbandes kennen zu lernen.

P1100821 Copy

Die Krankensalbung, das Sakrament zur Stärkung in Krankheit und Alter, durften etwa 35 Personen beim Gottesdienst am Sonntag Nachmittag empfangen. Die Heilige Messe wurde wieder vom Kirchenchor mit stimmigen Liedern sehr schön gestaltet. Ein großes Danke für diesen Einsatz!
Eine Agape mit Kaffee, Getränken und Kuchen im Anschluss im Pfarrheim bot die Gelegenheit, sich auszutauschen und einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Turiner Grabt. Copy

Höchst interessant und spannend war der Vortrag von Fr. Mag. Wally. Seit Jahrzehnten forscht sie an dem Tuch, das den Leib Jesu im Grab bedeckte. An außergewöhnlichen Forschungsergebnissen zeigte sie auf, dass das Tuch nicht im Mittelalter bemalt wurde. sondern aus der Zeit Jesu stammt. Ein großer Dank gebührt ihr und ihrem Gatten, dass sie weder Honorar noch Spesenersatz verlangten.
Im Anschluss konnten sich die Zuhörer noch stärken und über diesen erstklassigen Bildervortrag unterhalten.

Diamantene Geb Glatz Copy

Herr Franz Glatz feierte seinen 90. Geburtstag. Außerdem durften er und seine Frau Anna das seltene Feste der Diamantenen Hochzeit begehen. Pater Emmanuel und Hermi Rosskogler überbrachten zu diesen Anlässen Glück- und Segenswünsche im Namen der Pfarre. 
Alles Gute und weiterhin Gesundheit und Gottes Segen dem Jubelpaar!

Kardinal Copy

Auch heuer fuhren Katzelsdorfer und Lanzenkirchner Firmkandidaten zur Brigittakirche nach Wien zu einer Messe mit dem Kardinal. Nach einem kurzen Theaterstück beantwortete er offen alle Fragen und nahm sich Zeit für Fotos mit den Jugendlichen. Vor der Heimfahrt durften wir uns noch bei einer Agape stärken.