A- A A+

Pfarre Lanzenkirchen

Im Rahmen der Lanzenkirchner und Föhrenauer Umwelt-Pfarr-Initiative (FLUPI) wurden bisher bereits viele Ideen gesammelt und 2014 auch schon konkrete Maßnahmen ergriffen.

Einerseits ging es um gesetzlich durchzuführende Überprüfungen und Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit („Rechts- und Sicherheitscheck“ im Rahmen des Umweltmanagementprogramms EMAS), andererseits um konkrete ökologische Verbesserungen, die (teils versuchsweise) bereits umgesetzt werden konnten.

Hier einige bereits umgesetzte Maßnahmen:    

      - Erste Hilfe KästenLuster
      - Abgang Bühnenzimmer Pfarrheim          
      - Austausch FI Schalter
      - Austausch Leuchtmittel
      - Beleuchtung Pfarkanzlei
      - Sanierung Kirchturmstiege
      - Erfassung Energieverbrauch
      - Aufstiegshilfen
      - Ankauf Infrarotheizelement

                                                                                  

                                                                                         LEDs im Probebetrieb in der Pfarrkirche